3. Wie wichtig ist die Absicht
Januar 25, 2012

15.07.2011

Fragen eines Freundes

1. Wie wird der Funke zum Feuer, das andere ansteckt?

2. Ab welchem Zeitpunkt wird das Feuer manifest?

3. Wie wichtig ist die Absicht?

4. Und in welchem Zusammenhang steht es mit der Ist-Zeit?

 

Dies erscheint als Feuer absichtslos.

„Wichtig“ ist eine Bedeutung die ein zweites Objekt benötigt um wichtiger zu erscheinen.

Wichtig erscheint es Jemand in einer ganzen Kette von Urteilen über etwas anderes.

Nur da ist Nichts, nur ein Spiel von bunten Lichtern.

Dies Ist die Abwesenheit von Absicht.

Dies Ist kein Plan, kein Ziel und keine Aufgabe und du bist Dies geträumt in einem Spiel Namens Leben, das einen Sinn haben soll für dich.

So sagst du „ich habe die Absicht, dass mein Leben einen Sinn haben soll“.

Doch auch Dies ist Dies, dass scheinbar diesen Satz durch die scheinbar feste Form eines du ausspricht.

Der Traum treibt dahin und Dinge geschehen scheinbar und anderes geschieht nicht.

Absicht wird als wichtig empfunden vom Verstand der eine Bedeutung braucht, eine Aufgabe, irgendetwas.

So kann auch Absicht als wichtig empfunden werden, er hat den gleichen Stellenwert wie ein Glas Wasser trinken oder Ausatmen und nicht mehr Einzuatmen.

Die Dinge erscheinen scheinbar im Traum und haben ihre Absicht zu erscheinen schon durch das Erscheinen ohne Wichtigkeit erfüllt.

Doch auch der Verstand der nach etwas strebt wie Wichtigkeit, ist Dies und das kann er nicht verstehen.

Das Gefühl ohne Wichtigkeit und Absicht dahin zu treiben ist nichts für den Verstand.

Ohne Aufgabe glaubt der Verstand wahnsinnig zu werden. Dabei ist der Wahnsinn das der Verstand mehr zu wollen scheint als Dies Ist.

Wenn das Zappeln des Verstandes niemand stört, da niemand da ist, so kann Dies alles gesehen werden ohne Absicht oder Wollen, ohne Wichtigkeit da auch Unwichtigkeit nicht existiert.

Advertisements